Vergangheit – zwischen Urteil und Akzeptanz

An der Vergangenheit festzuhalten ist  gefährlich. Man muss einfach weitermachen. Robert Redford Viel zu oft verharrt man in alten Momenten und Erinnerungen. Der Versuch sich an positiven Situationen zu klammern, bringt meist auch eine gewisse Traurigkeit mit sich. Eine Entfernung aus dem jetzigen Moment. Die negativen Erlebnisse aus der Vergangenheit nähren Depressionen und Stress. Beides zerstören den jetzigen Moment, die Gegenwart.   Das sich hinweg träumen in alten Welten, löst in ein totales Gefühlskarussel aus. Man ist entweder super…
Read more